KI Wissen: Was sind Vektordatenbanken?

Warum Vektordatenbanken das große Ding in der Datenwelt sind!

Hatten Sie schon einmal Probleme, ähnliche Inhalte in Texten, Bildern oder sogar Tweets zu finden?

Gewöhnliche Datenbanken sind großartig, aber sie haben ihre Grenzen. Sie können mit wenigen Ausnahmen nur exakte Übereinstimmungen finden. Stellen Sie sich jedoch eine #Datenbank vor, die semantisch ähnliche Inhalte quer durch Dokumente, Bilder und mehr findet.

Hier kommen Vektordatenbanken ins Spiel.

Was sind Vektordatenbanken? 

Sie sind die Schrittmacher der modernen #Suchtechnologie. Anstatt Dokumente nur als Datenobjekte zu speichern, wandeln sie diese in “semantische Fingerabdrücke” um, die wir als neuronale Embeddings kennen. Die gleiche Technologie steckt hinter KI, die mit #NeuralNetworks arbeitet!

Warum sollte es mich interessieren? 

Stellen Sie sich vor, Sie könnten nicht nur nach einem speziellen Stichwort suchen, sondern auch ähnliche Konzepte, Bilder oder Dokumente finden. Vektordatenbanken ermöglichen genau das durch Algorithmen, die Ähnlichkeiten wie „Kosinus-Ähnlichkeit“ oder „Euklidischen Abstand“ berechnen, jetzt allerdings auf semantischen Konzepten und nicht auf Worten. So können Sie komplexe Abfragen durchführen, die weit über das hinausgehen, was herkömmliche Datenbanken bieten.

Wie funktioniert das Ganze? 

Wenn Sie jemals eine Suche bei Google durchgeführt haben, haben Sie indirekt mit einer Datenstruktur namens “Invertierter Index” interagiert. Vektordatenbanken nutzen ähnliche, aber fortgeschrittenere Technologien, die auf semantischen Repräsentationen in sehr vielen Dimensionen arbeiten, und die eine Suche über verschiedene Dokumenttypen wie Texte, Bilder, E-Mails und mehr ermöglichen.

Anwendungsbeispiele im Unternehmenskontext

Content Curation: Finden Sie themenverwandte Artikel, Studien oder Präsentationen für Ihr Marketing-Team.

Marktforschung: Identifizieren Sie Trends und Wettbewerber durch das Durchsuchen verschiedener Dokumenttypen.

E-Commerce: Verbessern Sie Produktempfehlungen durch semantische Suche und Vergleiche.

Customer Support: Schnelleres Auffinden relevanter FAQs oder Support-Dokumente, um Kundenanfragen effizient zu beantworten.

Bonus: Sie können diese Datenbanken auch ganz normal verwalten, sprich Daten erstellen, lesen, aktualisieren und löschen (#CRUD). Und das alles ohne großen Aufwand!

Das klingt nach Science-Fiction, ist aber bereits Realität! Seien Sie gespannt auf die neue Welt, die sich durch #Vektordatenbanken eröffnet. Sie sind ein Game-Changer für #KI, #DataScience und #BusinessIntelligence.

Bei Fragen oder Interesse an einer tiefgehenden Diskussion, freuen wir uns auf Ihre Nachrichten.

Weitere News

Großartige Neuigkeiten! Das AI Transformation Institute jetzt offiziell Mitglied im KI Bundesverband, Deutschlands größtem Netzwerk für Künstliche Intelligenz.

Wenn Deutschlands KI-Elite zusammenkommt, zündet die Innovation: Gestern war ein spannender Tag für uns, da

“BCG-Berater werden 25.1% schneller und 40% besser mit ChatGPT 4.0!” — Diese Schlagzeile hat auf

Teilen